Instrumentalunterricht

Das Erlernen eines Musikinstruments beim Musikverein Grombach ist ab ca. 10 Jahren möglich. Die Ausbildung beginnt in der Regel mit dem Einzelunterricht bei einem qualifizierten Lehrer. Im Unterricht werden, zu Anfang der Ausbildung, die Grundlagen des jeweiligen Instruments erlernt. Neben der Spieltechnik gehört dazu ebenfalls die Reinigung und Pflege des Instruments. Parallel zur Praxis wird im Einzelunterricht auch viel theoretisches Wissen über Rhythmus, Harmonielehre und musikalische Gestaltung vermittelt.

Ziel des Einzelunterrichts ist es, den Musiker auf das Spielen im Blasorchester vorzubereiten. Bereits nach ca. 6 Monaten ist es unseren Schülern möglich im Jugendorchester mitzuspielen.
Wie lange ein Musiker Einzelunterricht erhält ist unterschiedlich und hängt von der persönlichen Entwicklung und der Motivation des Musikers ab.

Jugendorchester

Das erste große Ausbildungsziel eines Musikers ist die Integration und das Mitspielen in unserem ca. 40 Musiker starken Jugendorchester. Diese Integration ist bereits etwa 6 Monate nach Ausbildungsbeginn möglich.

Das Jugendorchester des MVG ist ein Blasorchester mit vielen verschiedenen Instrumenten: Querflöten, Oboen, Fagotte, Klarinetten und Saxophone, Trompeten, Flügelhörner, Hörner, Euphonien, Tenorhörner, Baritone, Posaunen und Tuben, Schlagzeug, Pauken, Stabspiele und Perkussioninstrumente spielen alle zusammen in unserem großen Jugendorchester.

Das Repertoire des Jugendorchesters ist breit gefächert. Der Schwerpunkt liegt im Moment besonders auf aktueller Pop- und Rockmusik, doch auch sinfonische Werke und traditionelle Stilrichtungen wie Märsche und Walzer werden ab und an gespielt. Durch die moderne Ausrichtung können sich unsere Jugendmusiker optimal mit dem Orchester identifizieren.

Lehrgänge und weitere Stationen der Ausbildung

Neben Instrumentalunterricht haben unsere Jungmusiker die Chance an Lehrgängen teilzunehmen, um sich weiter zu entwickeln. Besonders die Lehrgänge zum Erwerb der Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold, die der Blasmusikkreisverband Heilbronn anbietet, werden von unseren Musikern häufig wahrgenommen.

In der Vergangenheit haben sogar einige unserer Jungmusiker an den Ausbildungslehrgängen zum Musik-Mentor oder zum Jungendleiter-Assistenten an der Musikakademie in Kürnbach teilgenommen.