08.12.2019 – Jungmusiker Adventsvorspiel

Pünktlich um 15:30 Uhr eröffnete unser Jugendorchester am vergangenen Sonntag das Adventsvorspiel in der Grombacher Schloßberghalle. Mit ‚Siyahamba‘, ‚Let It Go‘ und ‚The Hanging Tree‘ zeigten die 35 jungen Musiker, wie gefühlvoll und harmonisch so ein Orchester klingen kann. Passend zum 3.Advent beendete das Orchester seinen Auftritt mit ‚Rock The Bells‘, einer rockigen Version von Jingle Bells.

Im Anschluss an das Orchester gab es dann noch verschiedene Ensembles zu hören. Die Klarinetten und Querflöten spielen gemeinsam ‚Simple Gifts‘ und ‚Morgenstimmung‘ von Edvard Grieg. Danach präsentierte ein Klarinettenquartett den ‚Ragtime Dance‘ von Scott Joplin, bevor das tiefe Blech mit ‚O du fröhliche‘ und ‚Fröhliche Weihnacht überall‘ die ersten echten Weihnachtslieder zu Gehör brachten.
Ein Saxophonquartett konnte dann bei ‚I Swear‘ von All-4-One, dem ‚Baby Elephant Walk‘ von Henry Mancini und ‚You’ll Be In My Heart‘ aus dem Walt-Disney Film Tarzan sein Können unter Beweis stellen.
Den Abschluss machten dann nach rund einer Stunde unsere jüngsten Nachwuchsmusiker mit ‚Kling, Glöckchen klingelingeling‘ ‚Lasst uns froh und munter sein‘, Alle Jahre wieder‘ und ‚We Wish You A Merry Christmas‘.

Nach dem Konzert waren die Kinder und Jugendlichen froh, dass alles so gut geklappt hat und die Zuhörer waren sich einig, dass sie einen unterhaltsamen Adventsnachmittag bei Kaffee und Kuchen verbracht hatten.

Ein Dankschön an dieser Stelle an alle fleißigen Helfer und die Kuchenspender, ohne die wir diese Veranstaltung so nicht durchführen könnten.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.