2017: Ein bewegtes Jahr!

Das Jahr 2017 ist vorbei und wir können wieder auf ein erfolgreiches und anstregendes Musikjahr beim Musikverein Grombach zurückblicken.

Etliche Veranstaltungen haben wir wieder mitgestaltet. Natürlich Dauerbrenner-Auftritte, wie das Oktoberfest in Fürfeld, das Lichterfest in Bad Rappenau oder den Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen. Aber auch neue Veranstaltungen waren mit dabei,  wie zum Beispiel unser Auftritt auf der Kerwe in Neckarelz.

Auch an Arbeit mangelte es dieses Jahr natürlich nicht, denn wir bewirteten turnusgemäß wieder die Gäste des Bad Rappenauer Stadtfestes mit den besten Steaks weit und breit direkt neben der Bahnhofsbühne.

Doch nicht nur unsere aktive Kapelle leistete in diesem Jahr wieder enorm viel. Auch unsere Big Band freute sich über tolle Auftritte, krönender Abschluss war hierbei natürlich unser Big Band Doppelkonzert im November mit der befreundeten Abbey Road Big Band aus Ornbau in Franken.

Auch unser Jugendorchester konnte sich wieder bei einigen Veranstaltungen präsentieren, besonders hervorzuheben war der Auftritt im Kurhaus Bad Rappenau bei dem unser Jugendorchester den Voract zum Advents-Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters geben durfte.

Zuletzt bleibt uns nur noch „Danke“ zu sagen:

Danke zuvorderst an alle unsere Musiker, ob jung oder alt, Blech- oder Holzbläser oder Schlagzeuger, die Leistungen des vergangenen Jahres machen Lust auf mehr!

Auch den Mitgliedern unserer Vorstandschaft gilt ein großes Dankeschön, die ständig schwierige und wichtige Entscheidungen zum Wohle des ganzen Vereins treffen müssen und immer genau abwägen, um das Maximum für unseren MVG herauszuholen.

Danke auch an unsere Dirigenten, ohne die wir im musikalischen Sinne hoffnungslos verloren wären.

Auch unsere fördernden Mitglieder, unsere Helfer und unsere befreundeten Vereine, ohne deren Unterstützung und Umfeld eine solch tolle Arbeit gar nicht möglich wäre sei an dieser Stelle noch gedankt.

Und natürlich vielen Dank an Sie, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer. Am Ende des Tages ist es all die Arbeit und Zeit wert, die jeder Einzelne von uns investiert, wenn man in die fröhlichen Augen des Publikums blickt und den Applaus genießen darf.

Wir wünschen nachträglich allen ein einen guten Start in das, bestimmt nicht minder aufregende Jahr 2018 und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen bei einer unserer Veranstaltungen.

Freuen Sie sich schon jetzt auf viel Musik und gute Unterhaltung im nächsten Jahr!

Ihr Musikverein Grombach e.V.