Stadtfest Bad Rappenau 2019

Mit dem Auftritt am vergangen Sonntag auf dem Bad Rappenauer Stadtfest, hat die MVG Big Band ihren letzten Auftritt vor den Sommerferien erfolgreich absolviert. Bei strahlendem Sonnenschein durften wir die zahlreichen Besucher knapp zwei Stunden mit unserem breit gefächerten Repertoire unterhalten.

Von klassischen Big Band Nummern, wie man sie von Frank Sinatra kennt, über neuere Stücke von Michael Bublé und Robbie Williams bis hin zu „Can’t Stop This Feeling“ von Justin Timberlake, gab es die verschiedensten Stilrichtungen zu hören. Besonders gut gefallen haben dem Publikum die Stücke, die man aus Filmen wie „Findet Nemo“, „König der Löwen“ oder „Das Dschungelbuch“ kennt.

Mit dem „Uptown Funk“ von Bruno Mars haben wir ein Stück gefunden, welches sowohl die Musiker als auch die Zuhörer jedes Mal mitreißt. Als wir das Programm mit „Shine My Shoes“ und „Birdland“ beenden wollten, überzeugte uns das Publikum durch viel Applaus, noch zwei Zugaben zu spielen. Mit „I Feel Good“ von James Brown und der gefühlvollen Ballade „Don’t Know Why“ von Norah Jones verabschiedeten wir uns dann endgültig von den Besuchern des Stadtfestes.

Am sofort werden wir uns voll und ganz auf das Big Band Doppelkonzert am 09. November 2019 in der Schloßberghalle in Grombach konzentrieren. An diesem Termin haben wir mit der SBF Big Band aus Bad Friedrichshall eine traditionsreiche Big Band zu Gast, die mit Sicherheit einige musikalische Leckerbissen im Gepäck haben wird. Unser Programm für diesen Termin steht, und wir haben uns einiges vorgenommen.

Ein abwechslungsreiches Programm mit einigen Überraschungen und vielen tollen Stücken wird den Musikern einiges abverlangen. Aber wenn zwei Big Band gemeinsam ein Konzert geben, wollen wir uns selbstverständlich von unserer besten Seite zeigen. Nach den Sommerferien beginnt der Kartenvorverkauf für dieses Konzert und wir möchten schon jetzt alle Freunde dieser Musik hierzu einladen und ihnen empfehlen, sich diesen Termin im Kalender vorzumerken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.